Projects          About          Contact

BAUMKRONENPFAD | Gütersloh
Fußgänger- und Radfahrerbrücke

Der Entwurf für die neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke verfolgt das Ziel, das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden:
Die Überquerung der B-61 wird dabei zum Erlebnis in Mitten des Dalkegrünzugs, mit wechselnden Blickbeziehungen in die Landschaft, auf den Fluss und in die Baumkronen. Das Brückenbauwerk stellt sich dabei nicht in den Vordergrund, sondern gliedert sich mit seiner Struktur in den Naturraum ein. Auf einer Länge von 340 Metern schlängelt sich der Pfad mit einer Steigung von 4% durch den Grünraum. In den Kurvenbereichen weitet sich die Brücke im Querschnitt auf maximal 10 m auf. Auf diese Weise entstehen Aufenthaltsbereiche, die zum Verweilen einladen. Durch diese Zonen soll der Grünraum für Spaziergänger, Radfahrer und Jogger erfahrbar gemacht werden. 
Geladener Wettbewerb 2019.